Zuchtschau 21.05.2023

DER GRUPPE GÖTTINGEN

Termin: 21.05.2023
Vereinslokal Landgasthaus Fricke in Lenglern

Mittelstr. 13, 37120 Bovenden

Zeitplan:Einlass der Hunde 12:00 Uhr,
Beginn des Richtens 13:00 Uhr
Richter/in:wird noch bekannt gegeben, alle Hunde plus Zahn- & Rutenstatus,
Richteränderungen vorbehalten
Zuchtschauleitung/ Meldung an:Armin Backschies
Meldung: Bitte ausschließlich Online- Meldeschein
Meldegebühr:20,00 Euro, Zahn- & Rutenstatus 10,00 Euro, komplett (Zuchtschau & Zahn- & Rutenstatus 25,00 Euro)
Impfausweis mitbringen:Alle Hunde benötigenden den Impfausweis mit der gültigen Tollwutschutzimpfung. Die Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein (Impfausweis/EU-Heimtierpass mitbringen).

Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen.

Die Zuchtschau wird nach den Bestimmungen der VDH-DTK-Ausstellungsordnung durchgeführt. Vorzulegen sind Ahnentafel und Impfausweis. Die gastronomische Versorgung ist durch die Gaststätte gesichert.

Ansprechpartner: Armin Backschies, Zuchtschauleitung