Wassertest (Wa.T.)

Übungstermine: nach Absprache
Prüfungstermin: 01.08.2020 09:00 Uhr

Beim Wassertest soll geprüft werden, ob der Dackel die Anlage und Fähigkeit besitzt, geschossenes Niederwild (hauptsächlich Federwild) aus dem Wasser zu bringen.

Hierbei soll der Teckel eine geschossene Ente aus dem Wasser holen. Dazu wird die erlegte Ente ca. 6 bis 8 Meter weit unter gleichzeitiger Abgabe von zwei Schüssen in tiefes Wasser geworfen.

Die Prüfung ist bestanden, wenn der Hund die Ente freiwillig ans Ufer holt.

Ansprechpartner: Erwin Hinz, Obmann für das Gebrauchswesen